Projekte bei OSRAM

Horticulture im All

Wie unser Licht die NASA unterstützt

 

OSRAM hat eine Forschungsleuchte entwickelt, die nun auch von der National Aeronautics and Space Administration (NASA) eingesetzt wird. Die Forschungsleuchte Phytofy RLs ist eine spezielle innovative Lichtlösung, die bereits von Forscher*innen und Landwirt*innn genutzt werden kann. Durch sie können pflanzliche Licht- und Wachstumsrezepte entwickelt werden, die stabile Qualität, Mengen und Inhaltsstoffe hervorbringen. Es entsteht die Möglichkeit, gezielt den Stoffwechsel von Nutz- und Zierpflanzen zu steuern.

 

Gemeinsam mit OSRAM kann die amerikanische Weltraumbehörde die Forschung auf dem Gebiet der Nahrungsmittelproduktion im Weltraum vorantreiben. Betrachtet werden besonders die idealen Lichtbedingungen für die Produktion von Salaten und Kräutern, die für Raumfahrt-Crews im All wachsen sollen. Die Erkenntnisse des Einsatzes der Forschungsleuchte im "NASA Food Production Research" im Kennedy Space Center in Florida fließen in Pflanzenexperimente der Internationalen Raumstation ISS ein und können wiederum für das Pflanzenwachstum auf der Erde genutzt werden. Im Fokus des gemeinsamen Projekts liegt die Erforschung optimaler Wachstumsbedingungen von Pflanzen unter digitalem Licht.

„Viele nützliche Erfindungen der Welt stammen von Wissenschaftlern der NASA. Wir sind stolz darauf, mit unserer Technologie weitere Innovationen zu ermöglichen."

Steve Graves, Strategischer Programmmanager für Urban & Digital Farming bei OSRAM

Entdecken Sie OSRAM

LED und Sicherheit

Schliessen